AL / MV

^nach Oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

... die nächsten Termine

Mo, 27.06.2016 um 20:30 Uhr - bis 22:00 Uhr im Gemeindezentrum Schwanstetten
Training der Damen
Di, 28.06.2016 um 20:00 Uhr - bis 21:30 Uhr im Gemeindezentrum Schwanstetten
Training der männlichen A-Jugend

Aktuelles "Kinder & Jugend"

Herzlich Willkommen bei den
Schwander Handballern!

Erstes Spiel nach Osterferien beim TSV 1846 Nürnberg

Endlich war es wieder soweit, nach 2 Wochen Ferien wollten sich die Schwander Handballdamen wieder, wie gewohnt, kämpferisch beim Tabellenspitzenreiter präsentieren. Das Tief sollte überwunden und Verletzungen auskuriert sein. Mit Respekt, aber mit viel Selbstbewusstsein, startete das Spiel beim TSV 1846 Nürnberg.

Die erste Halbzeit wurde sehr ausgeglichen gespielt und ein Tor ums andere geworfen. Die Nürnberger Damen warfen ihre Tore oft aus schnellen Gegenangriffen und 7 Metern. Bei den Handballerinnen aus Schwand konnten die mitgereisten Zuschauer Tore aus gemeinsam erarbeiteten Torchancen sehen. Nach 30 Minuten stand es 7:8 für die Gäste. In der Halbzeitpause motivierte Trainer Michael Weller noch einmal seine Mannschaft und erinnerte, an die Fähigkeit zu siegen.

Voll konzentriert wurde in Halbzeit 2 weiter gespielt und deshalb konnten wir uns einen 3 Torvorsprung, 11:14, erarbeiten. Jedoch kam der erwartete Einbruch und die Nürnbergerinnen konnten gleichziehen. Nun hieß es Nerven behalten und die Konzentration hoch, 5 min vor Ende. TSV 1846 Nürnberg konnte das erste Mal in Halbzeit 2 in Führung gehen, 15:14. Doch der Wille dieses Spiel unbedingt zu gewinnen, ließ uns kämpfen und wir konnten wieder ausgleichen. Durch einen Spielfehler der Gegner konnten die Schwanderinnen einen letzten Angriff starten. Nach einem groben Foul an einer unserer Spielerinnen, folgte ein sieben Meter 5 Sek vor Abpfiff. Julia Fleckenstein verwandelte diesen souverän und bei einem Endstand von 15:16 fühlten wir uns wie Weltmeister.

Danke an alle Mitgereisten für die Unterstützung eines fairen, aber nervenaufreibenden Spieles.

JHV 2016 - neu gewählte Abteilungsleitung

Die JHV 2016 haben wir erfolgreich hinter uns gebracht. Danke an alle die da waren!
Danke an die Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Eltern, Sponsoren, Spieler und die Abteilungsleitung für die letzten 2 Jahre! Ohne eure Unterstützung wäre ein Vereinsleben nicht möglich!
Auf eine erfolgreiche kommende Zeit.

Viktoria Puschner

von links nach rechts (oben): Julia Fleckenstein (Beisitzerin), Anita Schlegel (Beisitzerin), Madeleine Schäffer (Beisitzerin), Sebastian Oelmann (2. Abteilungsleiter)
von links nach rechts (unten): Viktoria Puschner (1. Abteilungsleiterin), Janine Rotermundt (Kassenrevision), Tanja Bimüller (Jugendwartin), Martina Müller (Kassier)

es fehlt: Petra Zant(Schriftführerin)

Facebook-Activity-Stream

Unsere Sponsoren

Audi Zentrum Nürnberg - Marienberg GmbH

(c) 2014 Schwander Handballer                                                                                                                                   SitemapImpressum | Datenschutzerklärung | Kontakt zum Webmaster